Besonderheiten von Tageslinsen

Die Tages-, Wochen- und Monatslinsen zählen zu den weichen Linsenarten. Tageslinsen trägt man meist zwischen 8 und 12 Stunden. Anschließend werden sie entsorgt, ehe man am nächsten Tag eine neue, frische Linse aus der Verpackung nimmt. Tageslinsen sind daher äußerst hygienisch. Sie haben auch andere Besonderheiten. Der Verlust einer Tageslinse hält sich finanziell in Grenzen. Zudem entstehen durch den täglichen Wechsel keinerlei Kosten für Pflegemittel und Reinigung. Einziger Nachteil dieser Linsen ist der verhältnismäßig hohe Preis, besonders verglichen mit Monatslinsen.

Vor- und Nachteile von Wochenlinsen

In der Regel kann man Wochenlinsen bis zu 2 Wochen lang tragen. Es empfiehlt sich, sie jeden Abend herauszunehmen und über Nacht zu reinigen. Wer sich entscheidet, Wochenlinsen auch in der Nacht zu tragen, kann sie für maximal eine Woche benutzen. Der besondere Vorteil von Wochenlinsen liegt im extrem angenehmen Tragekomfort. Verglichen mit Monatslinsen sind sie jedoch teurer.

Monatslinsen – die langlebigste unter den weichen Linsen

Nach maximal 4 Wochen ist die Lebensdauer der Monatslinsen erreicht und man sollte sie entsorgen, um Ablagerungen auf der Linse zu vermeiden. Monatslinsen sind gut verträglich, da sie sauerstoffdurchlässig und sanft zu den Augen sind. Wenn Sie sich für Monatslinsen entscheiden, sollten Sie allerdings darauf achten, dass Sie diese jeden Abend herausnehmen und gründlich reinigen. Außerdem ist es ratsam, sie an einem hygienisch sauberen Ort aufzubewahren.

Tageslinsen versus Monatslinsen – wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile

Die drei weichen Arten der Kontaktlinsen, die Tages-, Wochen- und Monatslinsen, haben allesamt Vor- aber auch Nachteile. Während man die Tageslinsen besonders gut beim Sport tragen kann, sind Monatslinsen deutlich günstiger in der Anschaffung. Allerdings benötigen Sie sowohl bei Wochen- als auch bei Monatslinsen passende Reinigungsmittel, wie beispielsweise das EasySept Hydro Peroxid oder den AO-Sept Plus Peroxid Reiniger von Alcon. 

Jahreslinsen als Alternative zu den Tages- und Monatslinsen

Neben den weichen Linsen für den Tag, die Woche und den Monat bieten wir unseren Kunden jedoch auch 2 Arten von Jahreslinsen an: Zum einen harte Kontaktlinsen und zum andere weiche Kontaktlinsen. Während die weichen Jahreslinsen aus einem soften Material bestehen und für höchstens 1 Jahr verwendet werden können, können Sie unsere harten Jahreslinsen sogar bis zu 5 Jahre tragen. Der Vorteil der formstabilen Kontaktlinsen liegt in der enorm hohen Durchlässigkeit des Sauerstoffs, der bis zur Hornhaut durchdringt. Daher eignet sich diese Art von Kontaktlinsen auch besonders gut bei optischer Fehlsichtigkeit wie beispielsweise Hornhautverkrümmungen. Mit Hilfe der Linsen können diese korrigiert werden, ohne dass der Träger in seinem ästhetischen Empfinden beeinträchtigt wird. 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Acuvue Biotrue Biofinity EasySept Proclear Dailies